Im Bereich Lehre verfolgt ARRTI das Ziel, Studierende und Promovierende am KIT zu befähigen, ethische Fragen des eigenen Faches fundiert und eigenständig reflektieren zu können. So wollen wir Grundlagen für verantwortungsorientiertes Handeln in zukünftigen Arbeitskontexten legen. Hierzu werden interdisziplinär konzipierte Lehrveranstaltungen angeboten, z.B. Co-Teaching-Formate, die direkt in Veranstaltungen unterschiedlichster Fächer integrierbar sind, und innovative Lehrformate entwickelt. Neben der direkten Zusammenarbeit mit einzelnen Studienfächern kooperiert ARRTI im Zuge des Lehrangebots am KIT mit weiteren zentralen Einrichtungen, etwa dem House of Competence (HoC) und dem Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK). Eine zentrale Rolle in der Veranstaltungsentwicklung spielt darüber hinaus die partizipative Einbindung der Studierenden in die Diskussion und Erprobung unterschiedlicher Formate und Inhalte.

Das Lehrangebot wird zudem kontinuierlich begleitet von einer kritischen Reflexion der entwickelten Formate und den daraus gewonnenen didaktischen Erkenntnissen. Die Ergebnisse dieser didaktisch orientierten Forschung werden in Workshops und Konferenzen vorgestellt und publiziert.

Aktuelles

Eil
Lehrveranstaltungsangebot im Wintersemester!

ARRTI bietet in jedem Semester Lehrveranstaltungen für Studierende und ein interessiertes Publikum an. Darunter befinden sich eigene Vorlesungen, Seminare und Workshops. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist in der Regel offen. Manche Veranstaltungen sind Kooperationen mit anderen Instituten und ARRTI ist zum Beispiel in der Form von Co-Teachings beteiligt. Die Teilnahme ist dann häufig an die Bedingungen des kooperierenden Instituts gebunden.

 

Details und unser vollständiges Angebot an Lehrveranstaltungen finden Sie auf der unten verlinkten Seite.

more
Ars Reflectiones Werbebild
Ethik-Onlinekurs zum Selbststudium gestartet

„ARs ReflecTIonis. Verantwortlich denken und handeln in Technik, Wissenschaft und Innovation“, der modulare ARRTI-Onlinekurs, startet. Er vereint studienbereichsspezifische Komponenten zu konkreten Fragen der Verantwortungsübernahme und allgemeine Komponenten zu normativer Argumentation und Grundlagen der (Technik-, Wissenschafts- und Wirtschafts-) Ethik. Er wird von ARRTI kontinuierlich weiterentwickelt und in Kooperation mit dem House of Competence (HoC) angeboten. Als Schlüsselqualifikation kann er von allen Studierenden am KIT seit dem 1. Juni belegt werden.

more
Flyer-Vorschau
Co-Teaching

Eine Übersicht zu unserem Co-Teaching-Angebot können sie dem als Download verfügbaren Flyer entnehmen.

Download
Ethische Begleitreflexion
Lehrbeauftragte (Ethik) für das Wintersemester gesucht!

ARRTI hat zum Wintersemester 2 Lehraufträge im Bereich Ethik zu vergeben.

 

Als Lehrbeauftragte übernehmen Sie die ethische Begleitreflexion von zwei Projektteams eines Maschinenbau-Masterkurses. Ihre Aufgabe besteht vor allem darin, während der Projektarbeit im Gespräch mit den Team-Mitgliedern Aspekte verantwortlichen Handelns in der Produktentwicklung am Gegenstand zu diskutieren. Ihre eigene Gesprächsbeteiligung dient dabei als Vorbild für verantwortliches Handeln.

 

Details zur Ausschreibung sind unten verlinkt.

more

Veranstaltungen

Kalenderbild
Kalenderbild

Eine vollständige Übersicht über unsere Veranstaltungen finden Sie hier.

Team

Name Titel Aufgabengebiet Portrait
Prof. Dr.  
Portrait_Schefczyk
Prof. Dr.  
Portrait Christian Seidel
Dr. phil. Train the Trainers, Ars Reflectionis, Co-Teaching
Portrait_Does
PD Dr. phil. Ars Reflectionis and Co-Teaching
Portrait_Kuehler
Dipl.-Soz. Train the Trainers, SaRI Challenge, website administration
Portrait_Krueger